Figurentheater: Bauer Beck verreist wieder

Ab morgen Mittwoch kehrt das Kinderstück «Bauer Beck fährt weg» wieder ins Figurentheater zurück. Die Eigenproduktion ab vier Jahren nach dem beliebten gleichnamigen Kinderbuch feierte letzte Saison Premiere. Erzählt wird vom Ferienglück auf Umwegen.

Merken
Drucken
Teilen

Ab morgen Mittwoch kehrt das Kinderstück «Bauer Beck fährt weg» wieder ins Figurentheater zurück. Die Eigenproduktion ab vier Jahren nach dem beliebten gleichnamigen Kinderbuch feierte letzte Saison Premiere. Erzählt wird vom Ferienglück auf Umwegen. Denn Bauer Beck und die Tiere seines Hofes beschliessen, miteinander in die Sommerferien zu fahren. Mit Traktor und Anhänger geht es auf in den Süden: sie besuchen Pizzerien, Museen und gelangen natürlich auch ans Meer; doch wirklich willkommen sind die etwas trampeligen Landeier nirgends. Doch die auf einer Drehbühne wechselnden Schauplätze mit ihrem charakteristischen Mobiliar wecken jedenfalls bei klein und gross die Lust auf die nächste Reise. (pd/as)

Morgen Mi sowie Sa, 19., So, 20., und Mi, 23.11., Figurentheater, jeweils 14.30 Uhr