Festspiele
Was soll ich anziehen im Festspielsommer? Ein Dresscode-Knigge für Konzertgänger und Opernfreundinnen

Die Menschen kommen immer weniger elegant gekleidet zu den Festspielen, sei das in Luzern oder Verona. Doch noch längst nicht alles ist erlaubt oder passend, was da getragen wird.

Christian Berzins
Merken
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

«Black Tie» bei den Salzburger Festspielen: Bianca Jagger und Thaddaeus Ropac beim Eintreffen vor dem Haus für Mozart.

«Black Tie» bei den Salzburger Festspielen: Bianca Jagger und Thaddaeus Ropac beim Eintreffen vor dem Haus für Mozart.

Bild: Leonhard Foeger ©/ Reuters / X00360,THE

Wie heisst der Solist? Wer ist die Dirigentin? Was wird gespielt? Wer ab August ans Lucerne Festival geht, sollte zumindest diese drei Fragen beantworten können. Aber die wirkliche grosse Frage vor dem Festspielbesuch lautet für viele: Was soll ich anziehen?