Faszination der Pyramiden

Drucken
Teilen

VaduzDie ägyptischen Pyramiden und Obelisken sind Monumente, welche die Menschen von jeher fasziniert haben. Die neue Sonderausstellung des Liechtensteinischen Landesmuseums erläutert anhand von Original­objekten aus rund 5000 Jahren Geschichte Entstehung sowie Bedeutung der Pyramiden im alten Ägypten. Es wird auch aufgezeigt, wie die ­Pyramiden nach Europa kamen und welche Begeisterung sie hervorriefen.

Modelle, Filme, Pläne und Objekte

Die Ausstellung in Vaduz zeigt ihre Entwicklung, Bedeutung sowie Ausstrahlung in die ganze Welt auf. Und es ergeben sich ­viele Fragen zu den Pyramiden: Was wissen wir wirklich über sie? Wie war ihre Entwicklung? Was ist ihre Bedeutung? Was ver­bindet die Pyramide mit dem Obelisken? Diesen sowie weiteren Fragen wird nachgegangen. Über zehn massstabsgerechte Modelle informieren über die wichtigsten Pyramiden. Diese Modelle wurden über mehrere Jahre hergestellt. Pläne, Fotos und Filme informieren über die Geschichte und Komplexität und zeigen Unterschiede zwischen einzelnen Pyramiden auf. (red)

Bis 14. Januar 2018, Landes­museum Liechtenstein, Vaduz, www.landesmuseum.li