Europa aus zweierlei Sicht

Hat man sich durch die diversen Vorworte hindurch gekämpft, dann stösst man zum reizvollen Kern dieses Buches vor: zu einem von den Journalisten Ulrich Wickert und Dominique Seux mit grosser Sachkunde moderierten, lebendigen Gespräch des französischen mit dem deutschen Finanzminister.

Drucken
Teilen
Wolfgang Schäuble/Ulrich Wickert: Anders gemeinsam, Hoffmann und Campe, 252 S., Fr. 20.90

Wolfgang Schäuble/Ulrich Wickert: Anders gemeinsam, Hoffmann und Campe, 252 S., Fr. 20.90

Hat man sich durch die diversen Vorworte hindurch gekämpft, dann stösst man zum reizvollen Kern dieses Buches vor: zu einem von den Journalisten Ulrich Wickert und Dominique Seux mit grosser Sachkunde moderierten, lebendigen Gespräch des französischen mit dem deutschen Finanzminister. Michel Sapin und Wolfgang Schäuble reden nicht nur übers Geld, also über den Euro und über Griechenland. Sondern vor allem über Europa – auch über die unterschiedliche Wahrnehmung, die sie aus ihrer persönlichen wie nationalen Geschichte heraus gewonnen haben. (R. A.)

Aktuelle Nachrichten