Entschleunigung in der Lokremise

Einem aktuellen Thema widmen sich «Dakini Dance Projects» in ihrem aktuellen Programm «Silk» in der Lokremise. In langsamen, expressiven Bewegungen setzen sie der Hektik des Alltags ein Zeitlupentempo entgegen.

Drucken
Teilen

Einem aktuellen Thema widmen sich «Dakini Dance Projects» in ihrem aktuellen Programm «Silk» in der Lokremise. In langsamen, expressiven Bewegungen setzen sie der Hektik des Alltags ein Zeitlupentempo entgegen. Wer diese Entschleunigung am eigenen Leib erfahren möchte, kann dies vor den Vorstellungen am Samstag und Sonntag schon morgen vormittag selber ausprobieren. «Dakini Dance Projects» bieten einen Workshop an zur Entschleunigung des Alltags. Tänzerische Vorkenntnisse sind gemäss Ankündigung keine nötig. (pd/rbe)

Morgen Sa, Lokremise, 10 Uhr