Elja-Duša Kedveš Choreographin, Regisseurin

Aufgewachsen in Tägerwilen. Studium zur Dipl.-Rhythmiklehrerin an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen, Nachdiplomstudium in Choreographie.

Drucken
Teilen

Aufgewachsen in Tägerwilen. Studium zur Dipl.-Rhythmiklehrerin an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen, Nachdiplomstudium in Choreographie. Seit 1998 in Zürich als freischaffende Choreographin, Regisseurin und Tanzlehrerin; 2000–2005 Regieassistentin, Choreographin und Darstellerin am Theater Kanton Zürich und am Schauspielhaus Zürich. Eigenproduktionen u. a. «La noche cìclica», «Brujerias», «Traumschätze», «Suor Angelica». Inszenierungen: «Roberts Luftschiff», «Brundibar», «Fernweh». Musiktheater-Choreographien an der Oper Schloss Hallwyl, «Xang im Ried» Weinfelden, «Im weissen Rössl» und «Carmen» für das See-Burgtheater; Operette Arth: «Zigeunerbaron», «Die lustige Witwe», «Saison in Salzburg», «Die Fledermaus».