Eine Stunde mit Glenn Close

Drucken
Teilen

Masters In moderierten Gesprächen im Filmpodium reden Stars über ihre Arbeit und blicken auf ihr Schaffen zurück. Eine Gelegenheit, knapp eine Stunde den Schauspielerinnen Glenn Close (2.10.) und Alicia Vikander (29.9.) zu lauschen. Oder zu hören, was «When Harry Met Sally»-Regisseur Rob Reiner (30.9.) zu sagen hat. Schauspieler Andy Serkis, (7.10.) wird unter anderem sein Regiedebüt «Breathe» erläutern, das am ZFF zu sehen ist. (as)