Eine Olma für Kleinkünstler

Zum 52. Mal trifft sich dieses Wochenende die gesamte Genrevielfalt der Kleinkunst in Thun. Von A wie A-cappella-… bis Z wie Zauberei bieten 340 Künstler und Künstlerinnen auf zehn verschiedenen Bühnen rund 70 Stunden Kleinkunst.

Drucken
Teilen

Zum 52. Mal trifft sich dieses Wochenende die gesamte Genrevielfalt der Kleinkunst in Thun. Von A wie A-cappella-… bis Z wie Zauberei bieten 340 Künstler und Künstlerinnen auf zehn verschiedenen Bühnen rund 70 Stunden Kleinkunst. Dreh- und Angelpunkt der «Selbsthilfe-Veranstaltung für Kleinkünstler» ist das neue Kultur- und Kongresszentrum KKThun. Von Freitag bis Sonntag öffnet die Künstlerbörse ihre Tore für Veranstalter wie auch für Laien. Der diesjährige Gastkanton St. Gallen bestreitet mit Manuel Stahlberger, Theater Fleisch und Pappe, Theater Spalanzani, Lika Nüssli, Renato Kaiser, Thomaten und Beeren und vielen mehr das Programm am Freitag, Titel: «St. Gallen spinnt». www.ktv.ch (kaf)