Ein Volk von Campern

Drucken
Teilen

Camping ist in der Schweiz so beliebt wie lange nicht mehr. 2,8 Millionen Übernachtungen zählten die rund 400 Campingplätze in der Schweiz im letzten Jahr. Für diesen Sommer sieht es laut Touring-Club Schweiz, Betreiber von 24 Campingplätzen, noch besser aus, man gehe von bis zwölf Prozent mehr Logiernächten gegenüber dem Vorjahr aus, heisst es. Obwohl der Zuwachs an ausländischen Touristen gross ist, besteht die Mehrheit der Camper im Inland aus Schweizern. (kaf)