Ein Liebesfilm zur Eröffnung

Merken
Drucken
Teilen

Festival Zum 70. Mal beginnt heute in Cannes das weltweit wichtigste Filmfest. Auf der Gästeliste stehen Stars wie Roman Polanski, Vanessa Redgrave, Kirsten Dunst, Nicole Kidman und Robert Pattinson. Das Filmfestival wird mit einem französischen Liebesdrama eröffnet. Die Stars Charlotte Gainsbourg, Oscar-Preisträgerin Marion Cotillard und «James Bond»-Bösewicht Mathieu Amalric spielen in «Les Fantômes d’Ismaël». Darin erzählt Regisseur Arnaud Desplechin von einem Filmemacher, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als eine frühere Liebe auftaucht. «Ismael’s Ghosts», wie der englische Titel lautet, läuft in Cannes ausser Konkurrenz. (sda)