Dynamisch und mehr Fotos

Die Webseite gehört der Genossenschaft, «Kultur im Eisenwerk» ist darin integriert. Sie ist dynamisch aufgebaut, präsentiert sich also optimal auch auf einem Tablet oder einem Smartphone. «Wir wollten, dass sie benutzerfreundlicher ist», sagt Claudia Rüegsegger.

Merken
Drucken
Teilen

Die Webseite gehört der Genossenschaft, «Kultur im Eisenwerk» ist darin integriert. Sie ist dynamisch aufgebaut, präsentiert sich also optimal auch auf einem Tablet oder einem Smartphone. «Wir wollten, dass sie benutzerfreundlicher ist», sagt Claudia Rüegsegger. Vier Schaltflächen gestatten unterschiedliche Zugänge, Aktuelles unter «News» sei maximal eine Woche alt.

Die Seiten enthalten weitaus mehr Fotos als bisher. «Unsere Idee war, Menschen zu zeigen», sagt Ruth Bommer, «auch wenn das Eisenwerk ein wunderschönes Haus ist.» Mit Menschen meint sie die Besucher und den Vorstand.

www.eisenwerk.ch