Dreifaltigkeit

LESBAR KOCHEN

Beda Hanimann
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

LESBAR KOCHEN

Was für ein schöner Dreischritt ins Glück! «Säen, ernten, kochen», so lautet der Untertitel dieses Buches. Auf den ersten fünfzig Seiten führt das Autoren-Duo verblüffend detailliert in die Kunst der Gartenplanung, des Pflanzenvermehrens oder des Giessens ein. Dann folgen – gegliedert in die Kapitel Kräuter, Gemüse, Blüten und Obst – bebilderte Pflanzenporträts und die Rezepte dazu. Von Basilikum-Malfatti über Mangold-Rouladen, Erdbeerspinat mit Lachs und Lavendel-Tarte mit Aprikosen bis zum Blütentörtchen. Ein farbenfroh beschwingtes und gleichermassen informatives Buch für Menschen, denen Gartenschere und Küchenmesser gleich lieb sind.

Nadja Buchczik, Anton Enns: Gärtnermahl. Edition Michael Fischer 2016, 176 S., Fr. 35.90

Gemüseglück

Es gibt wenige Länderküchen, die so virtuos mit Gemüse umgehen wie die italienische. Den Köchinnen und Köchen des Belpaese ist kein Pflänzchen zu gering, um nicht zur leichten Leckerei zu werden. Die Italien-Kennerin Cornelia Schinharl stellt zwanzig Gemüse von Asparagi bis Zucchine vor und präsentiert Rezepte aus allen Regionen Italiens. Zu den sehr detailliert beschriebenen Rezepten kommen Fotos von Gerichten sowie zahlreiche Stilleben aus der Form- und Farbenwelt von Gemüsen und Kräutern.

Cornelia Schinharl: Gemüse all'italiana. AT Verlag 2016, 384 S., Fr. 41.90

Augenweide

Es ist eine einfache und nichtsdestotrotz stimmige Devise, die diesem Buch zugrunde liegt. Kochen sei wie Malen, nämlich kreatives Tun, schreibt die Berner Lehrerin, Journalistin und Kunstschaffende Elsbeth Boss. Sie hat Spiegeleiern tief in die Augen geblickt, die Exotik der Artischocken entdeckt und das Blätterkunstwerk eines Kabis schätzen gelernt. Zu den Rezepten stellt sie seitengross ihre fröhlich-bunten Bilder von Himbeeren, Erbsen oder Fischen.

Elsbeth Boss: Augenweide – Gaumenfreude. Werd Verlag 2015, 238 S., Fr. 52.–

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann