Dreifachkonzert in der Grabenhalle

Schon seit gestern läuft in der ganzen Schweiz das «This is Tigerr Fest», und morgen kommt das Konzerfestival auch nach St. Gallen. In der Grabenhalle treten gleich drei Bands auf.

Drucken
Teilen

Schon seit gestern läuft in der ganzen Schweiz das «This is Tigerr Fest», und morgen kommt das Konzerfestival auch nach St. Gallen. In der Grabenhalle treten gleich drei Bands auf. Das Zürcher Duo Zigitros macht Musik, die zwischen Euphorie und Melancholie pendelt und irgendwo in der Schnittmenge von elektronisch angehauchtem Pop und Folk angesiedelt ist. Pale Seas mischen Americana mit der typisch englischen Selbstironie auf und verweben elegante Melodien mit sprachlichen Inhalten. Die britischen Indie-Popper Jonquil schliesslich bedienen sich beim Calypso-Garage der 60er über den Jangle Pop der 80er bis zum Dream Pop und brauen diese Einflüsse zu einem hochenergetischen Gemisch zusammen. (pd)

Morgen Mi, Grabenhalle, 20.15 Uhr