Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Drehbücher werden prämiert

Wettbewerb Im Rahmen der neuen kantonalen Filmförderung wurde ein Drehbuchwettbewerb des Kantons St. Gallen lanciert. Dieser wurde im Frühling 2017 erstmals ausgeschrieben – heute Abend um 19 Uhr werden im ­Kinok St. Gallen in Anwesenheit von Ständerat Paul Rechsteiner die Gewinner bekanntgegeben. Mit dem Drehbuchwettbewerb wurden Geschichten gesucht, die einen Bezug zur Ostschweiz haben oder hier spielen. Aus 34 Eingaben hat die Jury (unter anderem besetzt mit Ursula Badrutt, Leiterin Kulturförderung, und Mireille Loher, Kulturförderung und Geschäftsführerin Filmförderung) vier Projekte ausgewählt, die mit je 15000 Franken prämiert werden. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.