Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Don Covay: «Mercy», 1965

Die frühen Stones nannten sich «Rhythm and Blues»-Band, und so coverten sie Sam Cooke, Marvin Gaye – oder Don Covay. Der hatte «Mercy, Mercy» mit einem jungen Studiogitarristen namens Jimi Hendrix 1964 als Single veröffentlicht. Hört man das Original zum ersten Mal, könnte man meinen, es singe darauf Mick Jagger oder ein guter Imitator. Dabei ist es genau umgekehrt: Jagger hielt sich bei den Aufnahmen in den heiligen Chess-Studios sehr genau an Covays Singstil – und behielt viele Elemente davon bis heute bei.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.