Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Dok-Film über Rohstoffhandel

Kino Das Kinok St. Gallen zeigt heute Abend die Vorpremiere des Dok-Films «Trading Paradise» des Genfer Regisseurs Daniel Schweizer. Im Film geht es um den fragwürdigen Handel mit Rohstoffen durch Schweizer Firmen. Etwa 30 Prozent des weltweiten Rohstoffhandels wird über Firmen in Genf und Zug abgewickelt. Nach der Filmvorführung stellt sich Daniel Schweizer den Fragen von Rafael Widmer vom Forum für Aussenpolitik «foraus» und steht auch dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Filmbeginn 20.00 Uhr, Kinok St. Gallen. (phb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.