Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Diogenes wieder in Frankfurt

Nach einjähriger Pause ist der Zürcher Diogenes-Verlag im Herbst wieder mit eigenem Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Dies teilte das Haus am Mittwoch mit.

Nach einjähriger Pause ist der Zürcher Diogenes-Verlag im Herbst wieder mit eigenem Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Dies teilte das Haus am Mittwoch mit. Wegen des starken Frankens hatte Diogenes im vergangenen Jahr seinen eigenen Auftritt auf der weltgrössten Bücherschau aus Kostengründen gestrichen. «Diogenes steht dank seiner Autoren und seiner Leser so gut da, dass wir uns an der Messe wieder zeigen», sagt Verleger Philipp Keel. Im vergangenen Jahr hatte der Umsatz des Verlags um mehr als sechs Prozent zugelegt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.