Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Kolumne

Die Tüchtige und der Dichter am Bodensee

Späte Würdigung für die Ehefrau: Das Hermann-Hesse-Haus in Gaienhofen wird in Mia-und-Hermann-Hesse-Haus umbenannt.
Dieter Langhart
Mia Hesse-Bernoulli (1868-1963). (Bild: PD)

Mia Hesse-Bernoulli (1868-1963). (Bild: PD)

1903 war er noch ein Nobody, keine dreissig, seine Gedichte und Texte verkauften sich nicht. Er kündigte seine Stelle in einem Basler Antiquariat, reiste nach Italien, kehrte zurück, lernte eine neun Jahre ältere Frau aus dem Daig kennen, bereiste Italien erneut mit ihr, heiratete sie 1904. Dann erst schrieb er die ersten Romane «Peter Camenzind» und «Unterm Rad». Hermann Hesse war langsam kein Nobody mehr. Doch seine Mia war ihm weit voraus.

Maria Bernoulli gilt als erste Berufsfotografin der Schweiz. Sie betrieb mit ihrer Schwester Tuccia ein Atelier für Kunstfotografie; da lernte Hermann sie kennen. Sie heirateten und zogen nach Gaienhofen am Untersee, sie gebar drei Söhne, sorgte für Familie, Haus, Garten, gab die Fotografie auf, man zog weiter nach Bern. 1918 trennte sich Mia, 1923 liess sie sich scheiden.

«An Intelligenz mindestens ebenbürtig»

Hermann hatte Mia eine «selbstständige, tüchtige Persönlichkeit» genannt, «an Bildung, Lebenserfahrung und Intelligenz mindestens ebenbürtig». Doch von ihrer Fotografie hatte keiner geredet – er stand im Licht, sie in seinem Schatten. Erst zu ihrem 50. Todestag 2013 erschien ein Buch über sie. Herausgegeben hat «Lichtwerke» Eva Eberwein-Schnell, der das Hermann-Hesse-Haus in Gaienhofen gehört und die dann Mias Arbeiten erstmals öffentlich zeigte. Eine weitere Ausstellung folgte 2015 in der Frauenbibliothek Wyborada in St.Gallen.

Am 17./18. August wird die Leistung von Hermanns erster Ehefrau offiziell gewürdigt: das Hermann-Hesse-Haus in Gaienhofen wird in Mia-und-Hermann-Hesse-Haus umbenannt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.