Die Roberts ist halt anders

Julia Roberts war noch nie am Filmfestival in Cannes, und dann stöckelt oder besser watschelt sie gleich ohne Schuhe über den roten Teppich. Nicht etwa als Scherz, sondern um ein Statement zum Thema Gleichberechtigung zu setzten.

Merken
Drucken
Teilen

Julia Roberts war noch nie am Filmfestival in Cannes, und dann stöckelt oder besser watschelt sie gleich ohne Schuhe über den roten Teppich. Nicht etwa als Scherz, sondern um ein Statement zum Thema Gleichberechtigung zu setzten. Ohne High Heels ist weiblichen Besuchern der Zutritt auf Red-Carpet-Events nämlich verwehrt. Aber auch sonst ist die Roberts gerne etwas anders. Sie halte es nicht aus, wenn sie in einer Stunde mehr als vier Leute etwas fragen, liess sie der Presse ausrichten und gab sodann keine Interviews mehr. Wie fragen uns derweil, wie sie diese Regel bei ihrer fünfköpfigen Familie durchbringt. (kaf)