Die ordentliche Ostschweizerin

Das Kleinanzeigenportal tutti.ch hat per Umfrage einen Blick in den Kleiderschrank der Deutschschweizerinnen geworfen und herausgefunden, dass die Ostschweizerinnen besonders ordentlich sind.

Drucken
Teilen

Das Kleinanzeigenportal tutti.ch hat per Umfrage einen Blick in den Kleiderschrank der Deutschschweizerinnen geworfen und herausgefunden, dass die Ostschweizerinnen besonders ordentlich sind. Mehr als die Hälfte von ihnen hat angegeben, nur wenige Kleider im Schrank zu haben, die sie selten tragen. Ganz anders sieht es im Rest der Deutschschweiz aus: 40 Prozent aller Befragten gaben an, dass sie nur die Hälfte der Kleider aus ihrem Schrank wirklich tragen. Nun, das bedeutet wohl, dass die Ostschweizerinnen gerne ausmisten. Vielleicht haben sie aber einfach kleinere Schränke als die Zürcherinnen, Aargauerinnen und Zugerinnen. (kaf)