Die Minimalisten

Lesbar Zeitschriften

Drucken
Teilen

 

picture-1852184126-accessid-349601.jpg

 

Fono Forum Februar 2017

Mit der Uraufführung von Terry Rileys Stück «In C» ist 1964 die Wiederholung zum Motor einer ganzen Komposition geworden. Es ist die Geburtsstunde dessen, was heute «Minimal Music» heisst. Deren führende Köpfe Steve Reich und Philip Glass werden nun 80 –­ für die Zeitschrift «Fono Forum» Anlass, dieser stark von indischer und afrikanischer Musik geprägten Richtung ihre Titelgeschichte zu widmen. Reich zum Beispiel war fasziniert von der Idee einer Musik, die sich von den spontanen Eingebungen des Komponisten löst.

 

picture-1852184127-accessid-349603.jpg

 

Psychologie heute März 2017

Schwäche zeigen

«Scham ist die heimliche Epidemie unserer Kultur», schreibt die Psychologin Brené Brown. Wir haben heute viel mehr Vergleichsmöglichkeiten als früher. Und: Der Vergleich findet allzu oft öffentlich statt. Was also tun? «Sich zu seinen Fehlern und Unzulänglichkeiten zu bekennen, ist eine Stärke», erklärt «Psychologie heute» im März-Heft. «Nur wenn wir uns auch in unseren schwachen Momenten anderen zeigen, können wir Zusammengehörigkeit und Unterstützung erfahren.»

 

picture-1852184331-accessid-349605.jpg

 

Spick Februar 2017

Schützt die Elefanten!

Obwohl beispielsweise Kenia einiges tut, um die Wilderei zu bekämpfen, ist Elfenbein vor allem in Asien immer noch sehr begehrt. Das Schülermagazin «Spick» schildert, wie anrührend sich Elefanten um ihre Kleinen kümmern, und dass sie auch den alten und kranken Tieren unter ihnen helfen. Rolf App