Die finnische Giesskanne schwebt davon

ST. GALLEN. Margeriten spriessen aus der zitronengelben Giesskanne. Sie steht drinnen vor dem Fenster und verbreitet trotzig Gemütlichkeit und einen Hauch von Frühling. Der ist draussen noch in weiter Ferne: Nebelschwaden ziehen vorbei, die kahlen Bäume sind in gespenstisch grünes Licht getaucht.

Drucken
Finnische Schattenspiele. (Bild: pd)

Finnische Schattenspiele. (Bild: pd)

ST. GALLEN. Margeriten spriessen aus der zitronengelben Giesskanne. Sie steht drinnen vor dem Fenster und verbreitet trotzig Gemütlichkeit und einen Hauch von Frühling. Der ist draussen noch in weiter Ferne: Nebelschwaden ziehen vorbei, die kahlen Bäume sind in gespenstisch grünes Licht getaucht. Das Video «Window» hat Birgit Widmer während ihres Atelieraufenthalts im finnischen Varkaus im Winter 2013 aufgenommen. Nun zeigt die in Gais lebende Künstlerin es mit weiteren von Finnland angeregten Arbeiten in der Galerie vor der Klostermauer.

Die Aussenwelt als Schatten

In Finnland wohnte Birgit Widmer im Personalhaus einer Papierfabrik, wo sie auch Recherchen unternahm. Des Nachts war das Fabrikgelände in Flutlicht getaucht; es drang ins Zimmer der Künstlerin und warf die Aussenwelt als Schatten ins Innere. Diese Licht-und-Schatten-Spiele inspirierten Birgit Widmer zu sechs grossformatigen Bleistiftzeichnungen. Es sind alles Fensterbilder – Ausschnitte, auf denen man Fensterrahmen, die Umrisse einer Tischlampe oder Hände, die im Schattenspiel einen Hasen formen, erkennen kann. Eine Gestalt steht vor dem Fenster, mit seltsam abstehenden Haaren. Oder sind es gar keine Haare, sondern ist es feines Geäst?

Zwischen Wachen und Träumen

Je länger man die Zeichnungen betrachtet, desto mehr schwinden die Gewissheiten. Das Drinnen verbindet sich mit dem Draussen. Im Zustand zwischen Wachen und Träumen hebt die Giesskanne mit den Margeriten ab, fängt an zu schweben und löst sich langsam auf – zu den Klängen von finnischer Volksmusik, die gleichzeitig heiter und melancholisch stimmt. (gen)

Bis 21.9, www.klostermauer.ch

Aktuelle Nachrichten