Die andere Volksmusik

FRAUENFELD. Jenseits von Alprausch und blühenden Matten zelebriert die Landstreichmusik um Christine Lauterburg eine verschüttete Tradition: Eine «Musik der Landstrasse», aufgelesen am Wegrand, weitertransportiert mit altbewährten und modernen Mitteln.

Drucken
Teilen

FRAUENFELD. Jenseits von Alprausch und blühenden Matten zelebriert die Landstreichmusik um Christine Lauterburg eine verschüttete Tradition: Eine «Musik der Landstrasse», aufgelesen am Wegrand, weitertransportiert mit altbewährten und modernen Mitteln.

Do, 29.10., 20.15 Uhr, Eisenbeiz

Harmonische Beziehung

WINTERTHUR. Wer bei «Beziehungswa(e)ise» einen reinen Gesangsabend erwartet, wird charmant bissig eines Besseren belehrt. Die Urstimmen verschmelzen Musik, Szene und Text zu einem Strauss aus Witz und Ironie – und sind sich für keinen Schlager zu schade und für keine Arie zu schlecht.

Do, 29.10., 19.30 Uhr, Theater