Der Pyrotechniker, Rockstar und Dichter

Sein Vater Werner Lindemann war ein in der DDR bekannter Kinderbuchautor, die Mutter eine Journalistin. 1963 in Leipzig geboren, fing Till Lindemann nach abgebrochener Schwimmerkarriere (er war für die Olympischen Spiele 1980 qualifiziert) eine Ausbildung zum Tischler an.

Drucken
Teilen

Sein Vater Werner Lindemann war ein in der DDR bekannter Kinderbuchautor, die Mutter eine Journalistin. 1963 in Leipzig geboren, fing Till Lindemann nach abgebrochener Schwimmerkarriere (er war für die Olympischen Spiele 1980 qualifiziert) eine Ausbildung zum Tischler an. Zur Musik kam er zunächst als Schlagzeuger einer Punkrockband. 1994 wurde Rammstein geboren und zählt musikalisch zur neuen deutschen Härte. Zwei Jahre später liess sich Lindemann zum Pyrotechniker ausbilden. Trotz deutschen Texten ist die Band in Asien und den USA erfolgreich. (pál)

Aktuelle Nachrichten