Der ewige Rebell

DVD JAMES DEAN

Andreas Stock
Drucken
Bild: Andreas Stock

Bild: Andreas Stock

DVD JAMES DEAN

Er gehört zu den Hollywood-Legenden. James Dean, der nur 24 Jahre alt wurde und mit drei Filmen zum Idol und Mythos des jugendlichen Rebellen wurde. Seine drei Filme sind nach DVD-Editionen und als Einzel-Blu-ray nun als Blu-ray-Collection vereint. Das Bonusmaterial umfasst mehrere Stunden. Darunter Probeaufnahmen, Dokumentationen und Hintergründe über die Entstehung der Filme sowie jeweils Audiokommentare.

Regisseur Elia Kazan hatte den hochbegabten jungen Schauspieler entdeckt und ihn 1954 für seine John-Steinbeck-Verfilmung «Jenseits von Eden» besetzt. Dean spielt einen jungen Mann, der um die Liebe seines autoritären Vaters kämpft und gegen die Bevorzugung des angepassten Bruders. Auch im hervorragenden Drama «…denn sie wissen nicht, was sie tun» verkörpert Dean einen von den bürgerlichen Eltern missverstandenen Jugendlichen, dem es schwerfällt, sich irgendwo einzufügen. Die Halbwüchsigen reagieren ihre Aggressionen als Mitglieder einer motorisierten Bande bei gefährlichen Rennen ab. Der Film von Nicholas Ray bildete den Zeitgeist der 50er-Jahre ab und machte Dean zum Vorbild seiner Generation. Auch wenn sich der Zeitgeist änderte – mit Jugendlichen, die sich an den Haltungen und Überzeugungen ihrer Eltern reiben, die ihre Rolle in der Gesellschaft suchen, kann sich jede Generation aufs neue identifizieren. Und damit auch mit James Dean.

Als James Dean am 30. September 1955 bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückte, waren kurz zuvor die Dreharbeiten zu «Giganten» zu Ende gegangen. Die epische Familienchronik, die erst im Oktober 1956 ins Kino kam, dreht sich um eine reiche Viehzüchtersippe in Texas über zwei Generationen während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Regisseur George Stevens wurde für die kritische Selbstdarstellung der USA mit einem Oscar ausgezeichnet. Neben James Dean spielen Elizabeth Taylor und Rock Hudson weitere Hauptrollen.

Jenseits von Eden, USA 1954/ …denn sie wissen nicht, was sie tun, USA 1955/Giganten, USA 1956. Drei Blu-rays; Warner

SCHNITT - Der Schauspieler James Dean, in der Rolle des Jim Stark in einer Szene des Films "Rebel Without A Cause", mit deutschem Verelihtitel "...denn sie wissen nicht, was sie tun", aus dem Jahr 1955. (KEYSTONE/AP Photo/Str) === === (Bild: Andreas Stock)

SCHNITT - Der Schauspieler James Dean, in der Rolle des Jim Stark in einer Szene des Films "Rebel Without A Cause", mit deutschem Verelihtitel "...denn sie wissen nicht, was sie tun", aus dem Jahr 1955. (KEYSTONE/AP Photo/Str) === === (Bild: Andreas Stock)

Aktuelle Nachrichten