Den eigenen Weg finden

LESBAR FAMILIE

Bettina Kugler
Drucken
Teilen
31572-5_Hoefer_Dont worry be happy_CS3_U1.indd (Bild: Bettina Kugler)

31572-5_Hoefer_Dont worry be happy_CS3_U1.indd (Bild: Bettina Kugler)

LESBAR FAMILIE

Was werdende Eltern wissen, tun und lassen sollten, darüber gibt es tonnenweise Ratgeber; wer komplett verunsichert werden will, informiert sich zusätzlich im Internet – oder beschränkt sich aufs Wesentliche und freut sich aufs Kind. Die Hebamme Silvia Höfer ermutigt in ihrem neuen Buch dazu. Aus 35 Berufsjahren in der Geburtshilfe weiss sie, welche Informationen jungen Eltern weiterhelfen. Und wann sie besser intuitiv handeln.

Silvia Höfer: Don't worry, be happy. Gelassen Eltern werden – gelassen Eltern sein, Herder 2015, 287 S., Fr. 33.50

Für einen Wertewandel

Work-Life-Balance: Für Eltern in der «Rushhour» des Lebens ist das ein schlechter Witz, wenn sie im Beruf den Anschluss nicht verlieren und dennoch Zeit für ihre Kinder haben möchten. Die Autorinnen gehen von eigenen Erfahrungen mit je zwei Kindern aus, haben aber darüber hinaus gründlich recherchiert. Ihre Bilanz: Wer in Deutschland (oder in der Schweiz) von «Vereinbarkeit» spricht, rechnet gegenwärtig mit der unendlichen Belastbarkeit der zwischen 30- und 50-jährigen. Das Buch ist eine ehrliche Standortbestimmung, eine Streitschrift für den Wertewandel in Politik, Arbeitswelt – und in unseren Köpfen.

Susanne Garsoffky, Britta Sembach: Die Alles ist möglich-Lüge. Pantheon 2014, 256 S., Fr. 25.50

Scheitern und Seligkeit

«Die Mutter ist eine Milch/eine schöne warme,/Aber in der man ertrinkt.» – Wenig Worte, verdichtete Lebenserfahrung, hier von Heinar Kipphardt. Wer etwas Abstand braucht von vollen Windeln und vergeigten Prüfungen, findet im Lesebuch von Martin Scharpe Trost in der Weltliteratur, mit Texten aus 300 Jahren. Ein überaus schöner Band, den Eltern sich verdient haben.

Martin Scharpe (Hrsg.), Die lieben Eltern. Mütter und Väter in der Literatur, Radius 2015, 255 S., Fr. 33.50

Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

Bild: Bettina Kugler

Aktuelle Nachrichten