«Deconstructing Harry» mit Hannes Steiner

Der St. Galler Psychiater und Psychotherapeut Hannes Steiner führt morgen in den Woody- Allen-Film «Deconstructing Harry» im Kinok ein. Die Komödie ist in der Filmreihe «Kaleidoskop und Flimmerkisten» zu sehen, die das Kinok mit der Ostschweizer Vereinigung der Psychotherapeuten (VOPT) realisiert hat.

Drucken
Teilen

Der St. Galler Psychiater und Psychotherapeut Hannes Steiner führt morgen in den Woody- Allen-Film «Deconstructing Harry» im Kinok ein. Die Komödie ist in der Filmreihe «Kaleidoskop und Flimmerkisten» zu sehen, die das Kinok mit der Ostschweizer Vereinigung der Psychotherapeuten (VOPT) realisiert hat.

Morgen Do, Kinok Lokremise, 20 Uhr (mit Einführung); weitere Spieldaten: So, 20., 17.45, und So, 27., 13.15 Uhr

Fauser-Lesung im «Nachtzug»

Nach Auftritten beim «Wortlaut»-Fest und kürzlich im Palace gastiert das Theater am Tisch mit seiner Jörg-Fauser-Lesung im «Nachtzug» in der Lokremise. Die Schauspieler Diana Dengler und Marcus Schäfer haben eine Collage aus Texten des deutschen Schriftstellers Jörg Fauser (1944– 1987) erarbeitet. Musikalisch begleitet werden sie auf Gitarren von Marcel Elsener und Peter Lutz.

Fr, 18.2., Lokremise St. Gallen, 22 Uhr

Ingmar Alge bei Christian Roellin

Unter dem Titel «Transit» präsentiert der österreichische Künstler Ingmar Alge neue Gemälde in der Galerie Christian Roellin. «Transit» steht für die Durchreise von Menschen oder die Durchfuhr von Waren, verstanden als Leitwort in einer Zeit der wachsenden Mobilität und multilokaler Verortung. Dieser Mobilität widmet sich der Vorarlberger auch in seinen neuen Arbeiten.

Vernissage Fr, 18.2., Galerie Roellin, Talhofstr. 11, St. Gallen, ab 17.30 Uhr

Max Schär zu Gallus im Kulturcinema

Der Historiker und Theologe Max Schär aus Rorschach ist am Freitag Gast im Kulturcinema. Schär hat ein umfassendes wissenschaftliches Buch über Gallus und seine Zeit geschrieben, das kurz vor der Veröffentlichung steht.

Fr, 18.2., Kulturcinema Arbon, 20.30 Uhr (Tür/Beiz 19.30)

Blues-Funk mit Sam Kelly's Grooviticus

Drummer Sam Kelly hat mit grossen Namen wie Robert Plant oder Gary Moore gespielt. Die «British Blues Connection» kürte ihn fünfmal zum «Drummer of the Year». Am Freitag spielt Sam Kelly mit seiner Blues-Funk-Band Grooviticus im St. Galler «Metzgertor».

Fr, 18.2., Rest. Metzgertor, 20 Uhr

Aktuelle Nachrichten