DÉBUT ALS REGISSEURDÉBUT ALS REGISSEUR: Début als Regisseur

Drucken
Teilen

Geboren 1963 in Boulder, Colorado, lebt John Carroll Lynch heute in New York. Seit 1993 tritt der studierte Theaterschauspieler auch in Film und Fernsehen auf: unter anderen in «Fargo», «Volcano», «Gran Torino», «Jackie» und «The Founder» oder in den TV-Serien «The Walking Dead» und «American Horror Story». Mit «Lucky» gab John Caroll Lynch nun sein Regiedébut.