Das Theater im Spiegel

St. Gallen Die Kellerbühne hat vor einem Jahr den Stadtroman «Die Brokatstadt» von Viktor Hardung entstaubt und als «Kulissenklatsch» auf die Bühne gebracht, als Melodram um einen Kritiker, einen Regisseur und eine Schauspielerin. Das Stück wird als Reprise noch viermal gegeben.

Merken
Drucken
Teilen
Alexandre Pellichet, Simone Stahlecker, Matthias Peter üben sich im «Kulissenklatsch». Bild: pd (St. Gallen, September 2015)

Alexandre Pellichet, Simone Stahlecker, Matthias Peter üben sich im «Kulissenklatsch». Bild: pd (St. Gallen, September 2015)

St. Gallen Die Kellerbühne hat vor einem Jahr den Stadtroman «Die Brokatstadt» von Viktor Hardung entstaubt und als «Kulissenklatsch» auf die Bühne gebracht, als Melodram um einen Kritiker, einen Regisseur und eine Schauspielerin. Das Stück wird als Reprise noch viermal gegeben. Mit Simone Stahlecker, Alexandre Pelichet, Matthias Peter (Kellerbühnenleiter) und am Klavier Urs Gühr. (red.)

Mi/Fr, 14./16.9., 20 Uhr; Sa, 17.9., 18 Uhr; So, 18.9., 11 Uhr