Cineclub zeigt «Bringing up Baby»

Im Cineclub läuft heute der Film «Bringing up Baby» des amerikanischen Regisseurs Howard Hawks. Besser bekannt ist er unter dem Titel «Leoparden küsst man nicht». Der Film, der zuerst ein kommerzieller Fehlschlag war, gilt heute als Meisterwerk des Regisseurs.

Drucken
Teilen

Im Cineclub läuft heute der Film «Bringing up Baby» des amerikanischen Regisseurs Howard Hawks. Besser bekannt ist er unter dem Titel «Leoparden küsst man nicht». Der Film, der zuerst ein kommerzieller Fehlschlag war, gilt heute als Meisterwerk des Regisseurs. In der Hauptrolle spielt die junge Katharine Hepburn.

Heute Mo, Cineclub im Rex, 20 Uhr

Aktuelle Nachrichten