Christian Jott Jenny

Drucken
Teilen

Festivaldirektor zu sein bezeichnet Jenny augenzwinkernd als sein «Sommerhobby». Denn der ausgebildete Tenor, Schauspieler (Lüthi & Blanc) und Leiter der Produktionsfirma Amt für Ideen ist in vielen Bereichen aktiv. Er singt Liederabende (aktuell zu Kurt Weill), wirkte beispielsweise im Vico-Torriani-Musical «Hotel Victoria» mit und hat für sich die Kunstfigur Leo Wundergut erfunden; eine Art komödiantischen Gesellschaftstenor, für den er unter anderem das Programm «Davon geht die Welt nicht unter» geschaffen hat. Jenny ist 1978 in Zürich geboren und Vater von zwei Kindern. (as)