Bühne für Profis und Dilettanten

KONSTANZ. Die 106. SplitterNacht im K9 – die offene Bühne für Profis und Dilettanten. Andy Sauerwein aus Würzburg führt durch den Abend.

Drucken
Teilen

KONSTANZ. Die 106. SplitterNacht im K9 – die offene Bühne für Profis und Dilettanten. Andy Sauerwein aus Würzburg führt durch den Abend. Mit rasanten Klavierstücken, immer am Puls der Zeit, mit fränkischem Charme, ein bisschen schräg, intelligent, anspruchsvoll – so präsentiert sich Andy Sauerwein mit seinem Kabarett aus Franken. «Entwaffnend charmant» nennt ihn die Presse, wenn Sauerwein plaudernd am Klavier sitzt. Gekonnt virtuos spielt und singt er Balladen, Chansons und Blödsinn am Klavier. Dabei pflegt er stets einen intensiv unaufdringlichen Kontakt zu seinem Publikum, das mit Sauerwein über die Welt und damit über sich selbst lachen darf. Das endgültige Programm steht wie immer erst am Abend fest. Für das typische Flair des Variététheaters sorgt die Pianistin Elena. Die Angaben sind ohne Gewähr, die Auftritte sind unzensiert, und mit Überraschungen ist jederzeit zu rechnen. (red.)

Do, 1.10., 20 Uhr, Kunst- und Kulturzentrum K9

Aktuelle Nachrichten