Winterthur

Susanne Steinbock übernimmt künstlerische Leitung des Casinotheater Winterthur

Die Kuratorin des 150-Jahr-Jubiläums der ZKB löst somit Julia Zink ab.

Drucken
Teilen
Unter neuer Leitung: Das Winterthurer Casinotheater

Unter neuer Leitung: Das Winterthurer Casinotheater

Keystone

Susanne Steinbock ist neue künstlerische Leiterin des Casinotheaters Winterthur. Sie folgt auf Julia Zink, die Ende Januar nach rund vier Jahren das Haus verlassen hatte.

Steinbock trat die Stelle am Dienstag an, wie das Casinotheater am Donnerstag mitteilte. Sie ist zudem Stellvertreterin des Geschäftsführers Beat Imhof.

Zuletzt war Steinbock für die Kuration des 150-Jahr-Jubiläums der Zürcher Kantonalbank verantwortlich, davor war sie selbständig im Kultur- und Eventbereich tätig. Als Geschäftsführerin und ausführende Produzentin brachte sie zwischen 2005 und 2007 «Heidi - Das Musical, Teil 1» und «Heidi - Das Musical, Teil 2» am Wahlensee auf die Bühne.