Bronzearbeiten im Park

MÜNCHWILEN. Menschenfiguren oder pflanzenartige Gestalten – die Bronzeskulpturen der Thurgauer Künstlerin Ursula Fehr sind unverwechselbar in ihrer Ausstrahlung. Lange waren sie in der Region nicht mehr zu sehen.

Drucken
Teilen

MÜNCHWILEN. Menschenfiguren oder pflanzenartige Gestalten – die Bronzeskulpturen der Thurgauer Künstlerin Ursula Fehr sind unverwechselbar in ihrer Ausstrahlung. Lange waren sie in der Region nicht mehr zu sehen. Jetzt gibt es im Münchwiler Alfred-Sutter-Park die Möglichkeit, Fehrs Arbeiten wiederzubegegnen. Zur Vernissage spricht Markus Landert, Direktor Kunstmuseum Thurgau.

Vernissage: Sa, 25.4., 10.30–14 Uhr, Alfred Sutter Park (Murgtalstr. 2)