Brass-Band der Weltklasse

Merken
Drucken
Teilen

Gossau Die Black Dyke Band aus England ist eine der bekanntesten Brass-Formationen weltweit und in der Regel lediglich am (jeweils ausverkauften) Galakonzert des World Band Festival in der Schweiz zu erleben. Vreni Breitenmoser, Präsidentin der beiden Liberty Brass Bands Ostschweiz, hat die Stars für einen exklusiven Auftritt verpflichten können. Die Black Dykes, die 1862 das British Open das erste von mittlerweile 30 Mal gewonnen haben, sind 13-fache Europameister und haben über 130 Alben eingespielt. Sie bieten im Fürstenlandsaal ein rund zweistündiges Matineekonzert. (red)

So, 21.5., 10.30 Uhr, Fürstenlandsaal; Reservation: Lbb.ch