«Brap» auf dem Marktplatz

DORNBIRN/AMRISWIL. Seit acht Jahren besteht das zehnköpfige Pullup Orchestra um den Steckborner Bandleader Philipp Labhart, und auf seiner Brap Challange Tour tritt es seit April fast täglich auf. «Brap» nennt es seine explosive Mischung aus Brassband-Sound und Hip-Hop.

Drucken
Teilen

DORNBIRN/AMRISWIL. Seit acht Jahren besteht das zehnköpfige Pullup Orchestra um den Steckborner Bandleader Philipp Labhart, und auf seiner Brap Challange Tour tritt es seit April fast täglich auf. «Brap» nennt es seine explosive Mischung aus Brassband-Sound und Hip-Hop. Trompeten, Posaune, Saxophon, Snare und Pauke liefern sich mit dem Rapper Samwhaa! ein Duell, das sich zu einem Feuerwerk an rasenden Klängen verdichtet. Im Zentrum die St. Galler Sängerin Valérie Maerten alias Mellow Dee. Das Pullup Orchestra ist gleich auf zwei Marktplätzen zu hören: morgen abend am Origano-Festival in Dornbirn und tags darauf am Strassenfest in Amriswil. Beide Festivals bieten ein reiches Programm. (dl)

Dornbirn: Do–Sa, 2.–4.7. Amriswil: Fr/Sa, 3./4.7. www.strassenfest.ch

Aktuelle Nachrichten