Bis 18 Jahre gratis ins Museum

ST. GALLEN. Seit diesem Herbst haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, die Angebote in vielen Museen des Kantons kostenlos zu entdecken. Neu erhalten sie Gratiseintritt in 15 Museen in allen Regionen. Das Amt für Kultur unterstützt die Initiative der st.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Seit diesem Herbst haben Kinder und Jugendliche die Gelegenheit, die Angebote in vielen Museen des Kantons kostenlos zu entdecken. Neu erhalten sie Gratiseintritt in 15 Museen in allen Regionen. Das Amt für Kultur unterstützt die Initiative der st. gallischen Museen im Sinn der kulturellen Teilhabe und der Förderung der Museen als ausserschulische Lernorte. Die Kulturvermittlung ist seit rund drei Jahren ein Schwerpunktthema der kantonalen Kulturförderung bzw. des Amtes für Kultur. Die bestehenden kulturellen Angebote und Vermittlungsleistungen der geförderten Museen sollen insbesondere für Kinder und Jugendliche, Familien oder Schulklassen einfach und ohne finanzielle Hindernisse zugänglich sein. St. Gallische Museen werden deshalb bei der Einführung kostenloser Eintritte für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre unterstützt. Gefördert werden Kulturinstitutionen, die bereits aufgrund einer Leistungsvereinbarung einen Jahresbeitrag erhalten oder Vermittlungsangebote auf der Plattform «kklick – Kulturvermittlung Ostschweiz» anbieten. (red.)