Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Song Contest: Der Entscheid

Die Würfel sind gefallen: Mit Mélanie René aus Genf vertritt eine Westschweizerin unser Land am Eurovision Song Contest in Wien. Bilder von der Entscheidung in der Bodensee Arena in Kreuzlingen.
Die Siegerin und der Moderator: Mélanie René und Sven Epiney. (Bild: Keystone)

Die Siegerin und der Moderator: Mélanie René und Sven Epiney. (Bild: Keystone)

Stargast der Show: Conchita Wurst, Siegerin des letztjährigen Song Contest. (Bild: Keystone)

Stargast der Show: Conchita Wurst, Siegerin des letztjährigen Song Contest. (Bild: Keystone)

Mélanie René aus Genf ist die Stimme der Schweiz am Eurovision Song Contest in Wien. (Bild: Keystone)

Mélanie René aus Genf ist die Stimme der Schweiz am Eurovision Song Contest in Wien. (Bild: Keystone)

Auch Andy McSean aus St.Gallen wollte nach Wien - er musste die Segel im Final aber streichen. (Bild: Keystone)

Auch Andy McSean aus St.Gallen wollte nach Wien - er musste die Segel im Final aber streichen. (Bild: Keystone)

Auch die Band Timebelle trat an - sie schaffte die Qualifikation für Wien aber ebenfalls nicht. (Bild: Keystone)

Auch die Band Timebelle trat an - sie schaffte die Qualifikation für Wien aber ebenfalls nicht. (Bild: Keystone)

Im romantischen Dekor: Tiziana Gulino. (Bild: Keystone)

Im romantischen Dekor: Tiziana Gulino. (Bild: Keystone)

Sie machte das Rennen: Mélanie René singt am Eurovision Song Contest in Wien für die Schweiz. (Bild: Keystone)

Sie machte das Rennen: Mélanie René singt am Eurovision Song Contest in Wien für die Schweiz. (Bild: Keystone)

Licia Chery aus Genf präsentiert ihren Song "Fly". (Bild: Keystone)

Licia Chery aus Genf präsentiert ihren Song "Fly". (Bild: Keystone)

Tiziana Gulino, Gewinnerin von "Voice of Switzerland", reichte es dieses Mal nicht zum Sieg. (Bild: Keystone)

Tiziana Gulino, Gewinnerin von "Voice of Switzerland", reichte es dieses Mal nicht zum Sieg. (Bild: Keystone)

Andy McSean bei seinem Auftritt. (Bild: Keystone)

Andy McSean bei seinem Auftritt. (Bild: Keystone)

Deborah Bough aus dem Tessin sang ebenfalls vergebens. (Bild: Keystone)

Deborah Bough aus dem Tessin sang ebenfalls vergebens. (Bild: Keystone)

Conchita Wurst präsentierte ihren Siegersong "Rise Like A Phoenix". (Bild: Keystone)

Conchita Wurst präsentierte ihren Siegersong "Rise Like A Phoenix". (Bild: Keystone)

Mitglieder der Band Timebelle beim Auftritt. (Bild: Keystone)

Mitglieder der Band Timebelle beim Auftritt. (Bild: Keystone)

Gewinnerin Mélanie René freut sich neben Moderator Sven Epiney. (Bild: Keystone)

Gewinnerin Mélanie René freut sich neben Moderator Sven Epiney. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.