Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aus dem Leben von Lys Assia

Die erste Gewinnerin des Eurovision Song Contest, Lys Assia, ist gestorben. Ein reiches Leben hat seinen Kreis geschlossen.
Die 77-jährige Lys Assia bei ihrem Auftritt am 21. November 2001 im Luzerner Hotel Montana, anlässlich einer Veranstaltung zum Gedenken an den Komponisten Paul Burkhard. (Bild: Keystone)

Die 77-jährige Lys Assia bei ihrem Auftritt am 21. November 2001 im Luzerner Hotel Montana, anlässlich einer Veranstaltung zum Gedenken an den Komponisten Paul Burkhard. (Bild: Keystone)

Sie stand am Grand Prix der Volksmusik vom 24. August 2007 zusammen mit Beatrice Egli auf der Bühne. (Bild: Keystone)

Sie stand am Grand Prix der Volksmusik vom 24. August 2007 zusammen mit Beatrice Egli auf der Bühne. (Bild: Keystone)

Der Komponist Paul Burkhard (3. von links) spaziert mit der Sängerin Lys Assia (rechts neben ihm) und weiteren Begleitern am Concours Eurovision de la Chanson am 11. März 1958 durch die Strassen von Hilversum, Niederlande. Lys Assia belegte mit dem von Burkhard komponierten Lied "Giorgio", den 2. Platz. (Bild: Keystone)

Der Komponist Paul Burkhard (3. von links) spaziert mit der Sängerin Lys Assia (rechts neben ihm) und weiteren Begleitern am Concours Eurovision de la Chanson am 11. März 1958 durch die Strassen von Hilversum, Niederlande. Lys Assia belegte mit dem von Burkhard komponierten Lied "Giorgio", den 2. Platz. (Bild: Keystone)

Portrait vom Oktober 1979. (Bild: Keystone)

Portrait vom Oktober 1979. (Bild: Keystone)

Portrait aus den 1970er Jahren. (Bild: Keystone)

Portrait aus den 1970er Jahren. (Bild: Keystone)

Am 1. Mai 2011 bei einem Auftritt auf dem Flughafen von Düsseldorf. (Bild: Keystone)

Am 1. Mai 2011 bei einem Auftritt auf dem Flughafen von Düsseldorf. (Bild: Keystone)

Auf dem Roten Teppich während des Rose d'Or-Festival am 10. Mai 2012. (Bild: Keystone)

Auf dem Roten Teppich während des Rose d'Or-Festival am 10. Mai 2012. (Bild: Keystone)

In der Wiener Stadthalle ist Lys Assia am 23. Mai 2015 beim ESC dabei. (Bild: Keystone)

In der Wiener Stadthalle ist Lys Assia am 23. Mai 2015 beim ESC dabei. (Bild: Keystone)

In Neuenburg werden die Werke des 26-jährigen Malers Nino Bellini (links) ausgestellt. An der Vernissage unterhält er sich mit der Schauspielerin Marianne Koch (2.v.l.), ihrem Ehemann Gerhard Freund (3.v.l.) und Lys Assia (rechts). Aufgenommen am 13. Oktober 1962. (Bild: Keystone)

In Neuenburg werden die Werke des 26-jährigen Malers Nino Bellini (links) ausgestellt. An der Vernissage unterhält er sich mit der Schauspielerin Marianne Koch (2.v.l.), ihrem Ehemann Gerhard Freund (3.v.l.) und Lys Assia (rechts). Aufgenommen am 13. Oktober 1962. (Bild: Keystone)

Ein Aufnahme von Lys Assia, aufgenommen nach der Aufzeichnung der Talkshow «Menschen bei Maischberger» in Köln. (Bild: Keystone)

Ein Aufnahme von Lys Assia, aufgenommen nach der Aufzeichnung der Talkshow «Menschen bei Maischberger» in Köln. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.