Bildstrecke

Das grosse Finale der Fernseh-Serie «Wilder» in Bildern

Am Dienstag strahlte das SRF die letzte Folge seiner Serie «Wilder» aus. Darin können Kantonspolizistin Rosa Wilder und Bundeskriminalpolizist Manfred Kägi den im Dorf Thallingen im Berner Jura geschehenen Dreifachmord aufklären. Sie kommen zudem dem Serienvergewaltiger, der unter anderem das Leben von Kägis Schwester zerstörte, auf die Spur.

Drucken
Teilen
Bundeskrimimalpolizist Manfred Kägi (gespielt von Marcus Signer, links), Kantonspolizistin Rosa Wilder (gespielt von Sarah Spale) und Unternehmersohn Frank Mulliger (gespielt von Pascal Ulli) lüften Geheimnisse und werden in der letzten Folge der zweiten Staffel mit der harten Realität konfrontiert.
Simon Kägi (gespielt von Gilles Marti) war Ohrenzeuge des Dreifachmordes. Er erkennt in der letzten Folge das Warnsignal der Autos des Mörders wieder. Derweil weigert sich Adelina Kabashi (gespielt von Sylvia Marinkovic) zur Beerdigung ihres Bruders Artan in den Kosovo zu fahren, weil der Vater dessen Homosexualität verleugnet.
Charles Mulliger (gespielt von Ueli Jäggi), Patron der Sägerei Mulliger, sitzt in einem Scherbenhaufen. Mulligers Sohn Frank hat das Büro seines Vaters verwüstet.
Der Sohn Frank Mulliger (gespielt von Pascal Ulli, links) wirft dem Vater vor, er habe mit seinen Lügen das Familienleben ruiniert.
Am Grab ist die Familie kurz vereint: Helene Mott Mulliger (gespielt von Anna-Katharina Müller), Vater Charles Mulliger (gespielt von Ueli Jäggi), Mitte) und Sohn Frank Mulliger (gespielt von Pascal Ulli).
Die Eltern von Kriminalpolizistin Rosa Wilder: Mutter Christine Wilder (gespielt von Ruth Schwegler) und Vater Paul Wilder (gespielt von Andreas Matti). Zu ihnen hat Rosa ein schwieriges Verhältnis, macht aber einen Schritt auf sie zu.
Kantonspolizistin Rosa Wilder (gespielt von Sarah Spale) und Bundeskriminalpolizist Manfred Kägi (gespielt von Marcus Signer) auf dem Weg zur Wahrheit.
Lässt Manfred Kägi (gespielt von Marcus Signer, Mitte) in der letzten Folge der Serie Selbstjustiz walten?