Besucher stürmen Elbphilharmonie

Merken
Drucken
Teilen

Architektur Hamburgs neues Wahrzeichen, die Elbphilharmonie, hat bereits vier Millionen Besucher angezogen. Sie lauschten Konzerten oder genossen den Ausblick von der Aussichtsplattform. Die sogenannte Plaza war am 4. November 2016 eröffnet worden. Seither strömen täglich bis zu 17 000 Gäste aus aller Welt auf die Aussichtsplattform. Das Konzerthaus selbst war erst am 11. Januar 2017 feierlich eingeweiht worden. (sda)