Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Berndeutsche ­Satire mit Musik

Theater Die Berner Autorin und Spokenword-Künstlerin Stefanie Grob ist seit vielen Jahren auf den Schweizer Bühnen unterwegs. Für ihre Publikation «Inslä vom Glück» erhielt sie den Literaturpreis der Stadt Zürich. Aus dieser Trouvaille, ergänzt durch neuere Spokenword-Texte, liest die scharfzüngige Poetin. Begleitet wird sie vom Luzerner Multi­instrumentalisten und Kom­ponisten Albin Brun auf dem Schwyzerörgeli, dem «Water­phone» und anderem musika­lischen «Krimskrams». (red)

Sa, 6.1., 20 Uhr, Fabriggli, Buchs

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.