Ausstellung von Peter Hirzel

Morgen wird bei «Kultur im Bahnhof» die Ausstellung mit Arbeiten des Rorschacher Künstlers Peter Hirzel eröffnet. Eine erdige, von Schwarz dominierte und nur selten akzentuierte Farbgebung präge die abstrakten Werke Hirzels, heisst es in der Ankündigung.

Merken
Drucken
Teilen

Morgen wird bei «Kultur im Bahnhof» die Ausstellung mit Arbeiten des Rorschacher Künstlers Peter Hirzel eröffnet. Eine erdige, von Schwarz dominierte und nur selten akzentuierte Farbgebung präge die abstrakten Werke Hirzels, heisst es in der Ankündigung.

Vernissage morgen Fr, Galerie der Klubschule im Bahnhof, 19 Uhr

Rock aus der Seeregion in der Grabenhalle

«Eine geballte Ladung Rock aus der Seeregion» wird in der Grabenhalle angekündigt. Der eingängige Hardrock der Rheintaler Woodbrigde zeichne sich durch eine gute Portion «Vintage» aus.

Damit hatten sie das Finale vom Rock Highway Contest im Zürcher Volkshaus erreicht. Ex-Posh-Sängerin Martina Diezigers Stimme, kombiniert mit kraftvollen Gitarren-Riffs, treibt Caldoon an. Und The H aus Österreich waren die Sieger im renommierten vorarlbergischen Conrad Sohm Talente Contest 2010.

Sa, 2.10., Grabenhalle St. Gallen, 20.30 Uhr (Tür 20 Uhr)

Letzte Tage von «Sculptures & Paintings»

Noch bis Samstag sind die Arbeiten – Skulpturen, Zeichnungen und Malerei – der Westschweizer Künstler Hadrien Dussoix und Gilles Rotzetter in der Galerie bei Paul Hafner zu sehen.

Bis 2.10., Galerie Hafner, Lagerhaus St. Gallen, Fr 14–18, Sa 11–17 Uhr