Auf der Alp

LESBAR KÜCHE

Beda Hanimann
Drucken
Teilen
Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

LESBAR KÜCHE

Schon das Titelbild mit der leicht verhangenen Landschaft macht deutlich, dass es hier nicht um blinde Verherrlichung des Alplebens geht. Dass nicht immer Bilderbuchwetter herrscht. Und die Arbeit oft hart ist. Die Fotojournalistin Cordula Flegel hat zwölf Alpen in Bayern besucht. In feinfühligen Texten berichtet sie von Menschen und Tieren, vom Leben und Arbeiten – und von der Freude, diese Menschen erzählen zu hören und an ihrem Wissen über die Pflanzen, Tiere und Lebensmittel teilzuhaben. Zahlreiche Fotos, eine Fülle von Rezepten und Steckbriefe der Alpen mitsamt Wegbeschreibungen vervollständigen das Buch, dessen typographische Schlichtheit in schönster Harmonie zum einfachen Alpleben steht.

Cordula Flegel: Das Almenkochbuch, AT Verlag 2015, 191 S., Fr. 33.90

In der Wachau

Christine Saahs nennt sich «Köchin, Bäuerin und Wachauerin aus Leidenschaft». All das belegt sie in ihrem schön gemachten Buch, zu dessen Reiz die unaufdringliche Kombination von Gerichten und historischen Darstellungen von Alltag und Brauchtum gehört. Die Wachau ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas und seit 2000 Unesco-Weltkulturerbe; sie stehe aber auch für «die gastliche Bewirtung und Beherbergung von Menschen», schreibt Saahs. Ihre Erinnerungen an die Kindheit, der Geschmack der Jahreszeiten und 90 Rezepte ergeben ein hübsches Wachau-Album.

Christine Saahs: Das Wachau-Kochbuch, Brandstätter Verlag 2015, 176 S., Fr. 39.40

Im Tessin

In der Tessiner Küche verbinden sich mediterrane Köstlichkeiten mit Produkten der Alpwirtschaft. Dazu gehören Kastanien und Mais ebenso wie Reis, Trockenwürste ebenso wie Alpkäse. Diesem kulinarischen Kosmos hat die Wahltessinerin Erica Bänziger ein anregendes Kochbuch gewidmet, das auch Überraschungen wie Zicklein mit Sardellen-Rosmarin-Kruste enthält.

Erica Bänziger: Tessiner Küche, Fona Verlag 2015, 92 S., Fr. 21.90

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Bild: Beda Hanimann

Aktuelle Nachrichten