Kultur

«Ain't No Sunshine»: US-Musiker Bill Withers laut AP gestorben

Der US-Musiker Bill Withers ist nach Informationen der Nachrichtenagentur AP tot. Withers, der mit Songs wie «Ain't No Sunshine» und «Lean on Me» weltweit berühmt geworden war, sei bereits am Montag im Alter von 81 Jahren in Los Angeles an einem Herzleiden gestorben.

Notruf aus der «Überquarantäne»

Wegen des Coronavirus baut Lucerne Festival sein «digitales Angebot» aus: Streams mit Chailly und Abbado und ein Wohnzimmerkonzert zeigen, dass Online-Formate in die Lücke springen, aber diese nicht füllen können.
Urs Mattenberger

«Wir kämpfen darum, dass die bisher geleistete Arbeit entlöhnt wird»: Nach Absage des St.Galler Tanzfestes wegen des Coronavirus wartet viel Bürokratie auf die Koordinatorinnen

Zum zehnjährigen Bestehen war ein Fest mit einem speziellen Programm geplant. Doch wegen des Coronavirus wurde das nationale Tanzfestival, das gleichzeitig in 30 Schweizer Städten und Gemeinden hätte stattfinden sollen, auf Mai 2021 verschoben. Die 32-jährige St.Galler Co-Koordinatorin Alena Kundela erzählt, warum es zur Absage kam und was nun oberste Priorität hat.
Alexandra Pavlovic