Adolf Dietrich: Thema des Monats

Drucken
Teilen

Konstanz Nicht nur am Untersee, den er wunderbar in seinen Werken verewigt hat, ist Adolf Dietrich bekannt. Seine Werke sind schweizweit hoch geschätzt. Hans-Ulrich Wepfer, Gründer und Direktor a. D. des Seemuseums Kreuzlingen und intimer Kenner des Künstlers, stellt Leben, Umfeld und Werk des Künstlers vor. (red)

Mi, 8.3., 19 Uhr, Zunftsaal des Rosgartenmuseums. Anmeldung: +49 7531 900 913, ursula.benkoe@konstanz.de