«Aaruul und Justistaler»

GOSSAU. Fotos aus der Schweiz und der Mongolei im Fürstenlandsaal spielen mit kulturellen und ästhetischen Ähnlichkeiten und erzählen die Geschichte der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Fotos aus der Schweiz und der Mongolei im Fürstenlandsaal spielen mit kulturellen und ästhetischen Ähnlichkeiten und erzählen die Geschichte der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Sa, 18.4., 17 Uhr: Jodel und mongolische Musik; bis 23.4.