178 800 Franken für Schauspieler

Auszeichnung Die zwölf Gewinner des deutsch- und französischsprachigen Schauspielwettbewerbs des Migros-Kulturprozents stehen fest. Die Schauspielschülerinnen und -schüler erhalten Studienpreise in der Höhe von insgesamt 178 880 Franken, drei von ihnen werden ausserdem mit einem Förderpreis geehrt.

Merken
Drucken
Teilen

Auszeichnung Die zwölf Gewinner des deutsch- und französischsprachigen Schauspielwettbewerbs des Migros-Kulturprozents stehen fest. Die Schauspielschülerinnen und -schüler erhalten Studienpreise in der Höhe von insgesamt 178 880 Franken, drei von ihnen werden ausserdem mit einem Förderpreis geehrt.

Mit 14 400 Franken prämiert wurden die herausragenden Talente Lia von Blarer, Julie Bugnard, Vera Flück, Tabitha Frehner, Nicolas Lehni, Jeremy Lewin, Anja Rüegg, Valentin Schroeteler und Adrien Zumthor. (sda)