10 von 14 Tänzern gehen

Auf Ende der laufenden Saison kommt es in der Tanzcompagnie des Theaters St. Gallen zu einigen personellen Wechseln. Tanzchef Marco Santi, der die Compagnie seit 2009 leitet, wird das Theater verlassen.

Drucken
Teilen

Auf Ende der laufenden Saison kommt es in der Tanzcompagnie des Theaters St. Gallen zu einigen personellen Wechseln. Tanzchef Marco Santi, der die Compagnie seit 2009 leitet, wird das Theater verlassen. Seine Nachfolge tritt zur Spielzeit 2014/15 die Berliner Tänzerin und Choreographin Beate Vollack an. Auch in der Compagnie kommt es zu Veränderungen, was bei einem Wechsel der Leitung üblich ist: Von den 14 Tänzerinnen und Tänzern der Compagnie werden nur vier am Theater bleiben. Zehn werden die Compagnie auf Ende Saison verlassen. (rbe)

Aktuelle Nachrichten