Zur Person

Drucken
Teilen

 

Erich Vad (60) ist promovierter Historiker und Brigadegeneral a.D. Von 2000 bis 2006 war Vad als sicherheits- und verteidigungspolitischer Berater im Deutschen Bundestag und danach bis 2013 in der Aussenpolitischen Abteilung des Bundeskanzleramtes als Gruppenleiter und Militärpolitischer Berater der deutschen Bundeskanzlerin tätig. Seit 2014 ist er als Berater in der Privatwirtschaft tätig.

Seit 2015 ist er Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Forschungsschwerpunkte sind Aussen- und Sicherheitspolitik sowie Strategie. (red)